Festival Special

!!! WIR BLEIBEN AM 08., 09. UND 10. JUNI NUR FÜR EUCH BIS 18 UHR GEÖFFNET !!!

Im Sommer fangen wieder die Festivals an und viele Festivalbesucher stehen vor einem Problem. Sie wissen nicht, wie sie ihre Getränke kühlen können. Es gibt keinen Strom für Kühlschränke und Wassereis, welches man meistens vor Ort kaufen kann, schmilzt schon bei praller Hitze nach einigen Minuten. Darum ist es für tagelange Festivals eher uneffektiv und auch ziemlich teuer.

Aus diesem Grund hat sich Trockeneis in den letzten Jahren als das perfekte Kühlmittel für Festivals bewährt. Trockeneis hat eine Normaltemperatur von -78,5°C und kühlt somit Getränke schon innerhalb einer Minute. Aber aufpassen, denn lässt man es zulange im Trockeneis (>2 Minuten) gefriert es zur Gänze. Zu Kühlzwecken empfehlen wir die 16mm Nuggets, da sie anstatt den 3mm Pellets länger halten.

Eine einfache Methode um mit Trockeneis zu kühlen ist wie folgt:

Man benötigt:

  • eine vollgefüllte Box mit Trockeneis
  • eine zweite Kühlbox
  • eine Kartonplatte oder Ähnliches
  • Handschuhe oder Schaufel zum Umfüllen

1. In die leere Kühltruhe wird soviel Trockeneis hineingegeben bis der Boden damit bedeckt ist. Die andere Box, von der ihr das Trockeneis entnehmt. öffnet ihr erst wieder, wenn sich in der 2. Box kein Trockeneis mehr befindet.

2. Legt eine Kartonplatte oder Ähnliches darauf.
(Die Kartonplatte ist wichtig, da man so eine Barriere zwischen dem Trockeneis und den Getränken bildet. Legt man nämlich die Dose bzw. Flasche direkt auf das Trockeneis, gefriert es genau an der Stelle wo es am Trockeneis aufliegt und das Getränk wird nicht gleichmäßig kalt. Außerdem bildet sich bei kohlensäurehaltigen Getränken ein Unterdruck im Behälter und geht beim Öffnen über, wenn es sich zu lange im Trockeneis befindet.)

3. Gebt eure Getränke auf den Karton und schließt danach die Box.
(Die Box immer bei Nichtgebrauch schließen, da sonst das Trockeneis schneller sublimiert und verschwindet. Sublimation: Aggregatzustand fest -> gasförmig.)

4. Ihr wartet dann ungefähr 1-2 Minuten und nehmt die gekühlten Getränke aus der Box.

Wenn das Trockeneis sublimiert ist, könnt ihr wieder einige kg aus der vollen Box nehmen und hinzugeben.

Mit dieser einfachen Vorgehensweise gelingt euch garantiert die Kühlung eurer Getränke! Bei weiteren Fragen könnt ihr uns gerne eine Nachricht schreiben oder uns direkt anrufen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Zu Ihrem Bedienkomfort und um Ihnen verschiedenste Funktionen zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Nähere Informationen erhalten Sie unter nachfolgendem Link zur Datenschutzerklärung

Akzeptieren